AGB


Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Gegenstand der allgemeine Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen Für sämtliche Verträge der 4florist ( ein Projekt von  Fa. Den Hartog keramiek / 4florist ) der Anbieter "4florist" mit dem Nutzer des Online-Shops "Sie", die über den Online-Shop geschlossen werden. Der Begriff "4florist" oder "Anbieter" oder "uns" oder "wir" bezieht sich auf die Eigentümer der Website, deren Sitz in den Niederlanden, IJsselstein. Unsere Firma HR. Eintragungsnummer 30081049  KvK. Utrecht, Der Begriff "Sie" oder "Nutzer" bezieht sich auf den Benutzer oder die Besucher von unserer Website. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses Gültigen Fassung.

1. Zustandekommen des Vertrages.

1.1 Die Angebote des Online-Store sind unverbindlich. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Nutzer verbindlich gegenüber dem Anbieter, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Erklärung des Anbieters nach Absenden der Bestellung zustande. Die Erklärung geht dem Nutzer unmittelbar nach Anklicken des Bestell-Buttons zu. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.

2. Informationspflichten.

2.1 Der Nutzer ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, und e-Mail-Adresse ist der Nutzer verpflichtet, dem Anbieter diese Änderung unverzüglich per e-Mail an info@4florist.de oder bei fax mitzuteilen.

2.2 Unterlässt der Nutzer diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche e-Mail-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer e-Mail gewahrt.

2.3 Der Anbieter sendet dem Kunden unmittelbar nach Abschluß des Vertrages eine E-Mail mit den Kundeninformationen an die bei der Bestellung vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse.

2.4 Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete e-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.

3. Preise und Mehrwertsteuer.

3.1 Alle Preise sind Nettopreise. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sollten z.B. Sonderangebote nur für einen bestimmten Zeitraum gelten, so wird auf den Zeitraum der Sonderaktion deutlich hingewiesen.

3.2 Sonderangebote und Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Zwischenverkauf vorbehalten.

3.3 Das total Auftrags betrag ist exklusive Mehrwertsteuern, und exklusive Versandkosten. Bei angaben Ihre Umsatzsteuer- Identifikationsnummer (UST-Id-Nr.) berechnen wir keine MwSt. Falls der Auftraggeber über diese nicht verfügen sollte, sind wir steuerlich verpflichtet, die Niederländische MwSt. von 21% gesondert zu berechnen.

4. Datenschutz.

4.1 Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung gespeichert und verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an dritte Personen, Firmen oder Vereinigungen.

4.2 Zusätzliche Serviceleistungen (Newsletter) erfordern aufgrund der genannten Gesetze die Zustimmung des Nutzers.

5. Lieferung der Waren, Erbringung von Dienstleistungen.

5.1 Die Bestellung wird unverzüglich, spätestens jedoch am darauf folgenden Arbeitstag nach ihrem Eingang beim Anbieter bearbeitet.

5.2 Mit der Übergabe der Waren an das Lieferunternehmen hat der Anbieter seine Leistungspflicht erbracht und geht die Gefahr auf den Nutzer über.

5.3 Die Dienstleitungen werden dem Nutzer gegenüber sofort erbracht, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen sind. Soll die Dienstleistung nicht über das Internet erbracht werden, und ist der Nutzer nicht unter der von ihm angegebenen Adresse auffindbar, so gerät der Nutzer in Verzug mit der Annahme der Leistung. Er hat dem Anbieter dann die durch die vergebliche Anfahrt entstandenen Mehraufwendungen zu ersetzen.

5.4 Der Anbieter braucht die versprochene Dienstleistung nicht mehr zu erbringen und kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Nutzer trotz schriftlicher Vereinbarung eines Termins zweimal hintereinander nicht anzutreffen war.

5.5 Erbringt der Anbieter der versprochenen Dienstleistung nicht zu dem vereinbarten Zeitpunkt, so kann der Nutzer vom Vertrag zurücktreten.

5.6 Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsgemäßen Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung (Ware oder Dienstleistung) zu erbringen.

5.7 Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so kann der Anbieter sich vom Vertrag lösen und braucht die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Der Anbieter verpflichtet sich in diesem Falle, den Nutzer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Nutzers unverzüglich zurückzuerstatten.

5.8 Die Absätze gelten nur, wenn der Anbieter die Nichtverfügbarkeit der versprochenen Ware oder Dienstleistung nicht zu vertreten und die Lieferung oder Leistungserbringung nicht gegenüber dem Nutzer garantiert hat.

6. Mindestauftragswert und Versandkosten:

6.1 Niederlande.

Es gibt einen Mindestbestellwert für die Niederlande von 250,00 Euro exkl. MwSt. und Versandkosten. Leider werden Bestellungen unter diesem Betrag aus Kostengründen nicht verarbeitet oder ausgeliefert. Bitte sehen Sie für die Versandkosten und Zoneneinteilung für die Niederlande oder anderen EU-Länder "Versandkosten EU" auf dieser Webseite.

6.2 Übrige EU-Länder.

Es gibt einen Mindestbestellwert für alle anderen EU-Länder von 350,00 Euro exkl. MwSt. und Versandkosten. Leider werden Bestellungen unter diesem Betrag aus Kostengründen nicht verarbeitet oder ausgeliefert. Bitte sehen Bitte sehen Sie für die Versandkosten und Zoneneinteilung für Deutschland oder alle anderen EU-Länder "Versandkosten EU" auf dieser Webseite.

6.3 Mindestversandkosten:

Die minimalen Versandkosten pro Bestellung ist der Preis für 1 Palette, Abmessungen der Palette, Breite x Länge: 80 cm. x 120 cm. Lade höhe: max. 220 cm. Gewicht max. 400 kg.
Der max. Warenwert auf eine Palette ist ca. 500 bis 1.000 Euro pro Palette. (Abhängig von der Größe der Artikel)

7. Bestellung und Verpackungseinheiten.

7.1 Artikel sind nur in den jeweilig vorgegebenen verpackungseinheiten (VE) lieferbar. Kleinere mengen können nicht geordert werden.  Möchten sie artikel aus unserem sortiment ordern, so können sie ihre bestellung direkt über unser 24 stunden pro tag und 7 tagen pro woche Online-Shop-System vornehmen. Natürlich können Sie uns auch ein telefax mit den erforderlichen bestelldaten zusenden.

8. Verpackungskosten.

8.1 Die Kosten für die Standard Verpackung trägt der Anbieter, außerordentlicher Verpackungsanforderungen des Kunden, nach Rücksprache und Abstimmung mit dem Benutzer.

9. Mustern versand.

9.1 Der Versand von einzelmustern ist im Allgemeinen nicht möglich.

10. Zahlung der Rechnung.

10.1 Der Kaufpreis oder Vergütung ist sofort fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist.

10.2 Für alle Bestellungen und Lieferungen, die Zahlung des Rechnungsbetrags nur gegen Vorkasse durch die Übertragung von des Rechnungsbetrages auf unser Konto der Rabobank in IJsselstein, Niederlande.

10.3 Für Stornierungen oder verweigert Bestellungen oder Zahlungen: Werden eine Bearbeitungsgebühr von 20% des Rechnungsbetrages an den Benutzer berechnet. Im Zusammenhang mit Fakturierung und Herstellung der Bestellung und wieder Auspacken und zurück in Lager zu setzen der Gütern, usw. usw.  

11. Qualitäten / Beschreibungen.

11.1 Die Qualität unserer waren ist, bis jetzt nicht anders als angezeigte, kommerzielle Qualität die d.h. Artikel identisch mit Floristen-Qualität. Die Artikel werden wie in den jeweiligen Beschreibungen angezeigt. Mit Spezifikation des maßen, Farben oder anderer Eigenschaften sollen diese als ungefähr immer betrachtet werden. Mit unseren Artikel Abbildungen sind alle mögliche Dekorationen, nicht unterschiedlich zu den Artikeln, insoweit dieses nicht anders als angezeigt wird.

12. Fehler / Retouren / Rücksendungen.

12.1 Der Nutzer ist verpflichtet, die erhaltene Ware sofort auf offensichtliche Fehler zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler fest, so hat er das unverzüglich gegenüber dem Auslieferungsfahrer zu melden und schreiben Sie eine Notiz des Fehlers auf dem Lieferschein, bevor Sie unterschreiben. Und senden Sie die Anbieter eine Kopie von das Lieferschein und, falls möglich, ein Bild davon innerhalb von drei Arbeitstagen per E-Mail anzuzeigen. Unterlässt er das, so kann er gegenüber dem Anbieter keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler mehr geltend machen.

12.2 Retouren sind nicht möglich. Begründete Reklamationen sind uns schriftlich, per Brief, Telefax oder email innerhalb 3 Tagen anzuzeigen. Die Rücksendung bei begründeten Reklamationen ist uns in jedem Falle anzuzeigen. Reklamation Retouren werden nur mit unserer Zustimmung angenommen.

13. Eigentumsvorbehalt.

13.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

14. Anwendbares Recht.

14.1 Es gilt Niederländische recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15. Abweichende Bedingungen des Kunden.

15.1 Für den Fall, dass der Kunde eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inhaltlich abweichen, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.

16. Alle mögliche fragen.

16.1 Fühlen Sie sich frei eine E-Mail zu senden mit Fragen oder Kommentaren zu jedem der Punkte, die auf unserer Website.  

T. +31 30 638 62 16 / F. +31 30 638 62 17 / M.+31 650 40 17 90 / E. info@4florist.de

17. Druckfeler.

17.1 Für etwaige Druckfehler auf unseren Webseiten übernehmen wir keinerlei Haftung.

18. 4florist ist ein Großhändler und beliefert nicht direkt an Privatpersonen, nur B2B.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website!

4florist / Team.